Lukas Weinhold

Diplom für Eva Weinhold - Abschiedsgottesdienst

Eva Weinhold 2 (Foto: KID)

Vier Jahre lang studierte Eva Weinhold-Hollenstein am TDS Aarau das Fach „Sozialdiakonie mit Gemeindeanimation HF“. Den praktischen Teil ihrer Ausbildung absolvierte sie in unserer Kirchgemeinde. Im Gottesdienst vom 4. Juli wird sie verabschiedet.
Lukas Weinhold,
Gerne denkt Eva Weinhold an den Start vor vier Jahren zurück, als sie in den Gemeindeferien in Locarno tolle Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen und schätzen lernte. Das Unterwegssein mit Kindern und ihren Müttern bereitete ihr stets besondere Freude. So rief sie ein „Fiire mit de Chliine“ ins Leben, das über die Kirchgemeindegrenzen hinaus beachtet wurde. Sie initiierte weiter den sonntäglichen Biblechat sowie die Mädchentanzgruppe Roundabout. Zu den Highlights gehören die beiden Kinderlager im Jahr 2018 und 2020.

Biblische Geschichten findet die ehemalige Cevi-Leiterin besonders wertvoll. Zur ihren Lieblingsgeschichten zählt das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter. Diese Geschichten sind mehr als Kultur; sie sind Nahrung für die Seele und bilden ein Urvertrauen, das Menschen stark und selbständig macht.

Die Anstellung betrug 50 Stellenprozente, je zur Hälfte von der evangelischen Kirchgemeinde und der Landeskirche finanziert. Ende Juli ist die Ausbildung abgeschlossen. Die Diplomfeier findet am 29. August am TDS in Aarau statt. Eva Weinhold beginnt am 15. August mit ihrer Arbeit in der reformierten Kirchgemeinde Dürnten.

Kirchenvorsteherschaft und Pfarramt danken Eva Weinhold-Hollenstein für ihr engagiertes, sympathisches und umsichtiges Wirken. Sie wünschen ihr Gottes Segen für die Zukunft!

Verabschiedung im Gottesdienst vom Sonntag, 4. Juli, 09:30 Uhr. Anschliessend Auftritt der Tanzgruppe Roundabout.



Bereitgestellt: 25.06.2021     Besuche: 114 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch