Susanne Kalberer

Eine Leben rettende Karriere

Cevi Gottesdienst, Königin Esther (Foto: Susanne Kalberer)

Am Muttertag zeigen Ceviannerinnen und Cevianer im Gottesdienst, was sie in Sachen Organisation, Gesang, Musik, Lesung und Pantomime drauf haben. Einsatz und auch Freude pur.
Susanne Kalberer,
Nicht nur weite Teile des musikalischen Rahmens werden an diesem Sonntagmorgen von der jungen Generation zum Gottesdienst beigesteuert. Ebenso gelungen ist die Schauspieleinlage, die die Geschichte von Königin Esther lebendig erzählt.

Wunder geschehen
Die mit ihren jüdischen Glaubensgeschwistern im Exil lebende Esther wird unverhofft "First Lady" am Hof von König Xerxes im damaligen persischen Reich. Dank Esthers Mut, ihrem Engagement, ihrer Besonnenheit sowie Gottes Wirken wird das jüdische Volk letztlich vom drohenden Massenmord verschont - eine spannende, für heutige Verhältnisse zuweilen auch spezielle Geschichte, nachzulesen in der Bibel im Buch Esther.

Pfarrer Lukas Weinhold ermutigt in seiner Predigt nicht nur die Mütter, ihren Platz dort einzunehmen, wo sie hingestellt seien, sich von der Liebe Gottes berühren und leiten zu lassen und im (gemeinsamen) Gebet für sich und andere einzustehen.
Bereitgestellt: 10.05.2021     Besuche: 47 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch