Lukas Weinhold

Spur 8 – Glauben entdecken Kursabende in Wängi

Glaubenskurs<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-waengi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>133</div><div class='bid' style='display:none;'>6089</div><div class='usr' style='display:none;'>9</div>

Was heisst es, im 21. Jahrhundert an Gott zu glauben? Wie steht es mit der Aktualität und Lebensrelevanz der biblischen Texte? Das Jubiläum „150 Jahre Landeskirchen im Kanton Thurgau“ gibt uns eine willkommene Gelegenheit, nicht nur an die bewährten Strukturen zu denken, sondern uns auch mit inhaltlichen Fragen des Glaubens auseinanderzusetzen.
Lukas Weinhold,
Unterbrechen Sie Ihren Alltag und tauchen Sie mit uns ein in ein Land, das oft fern scheint, und doch ganz nah ist: Ins Land des Glaubens.

Sie dürfen Ihre Erfahrungen, Ihre Fragen und Ihre Zweifel mitbringen und ansprechen.

In ungezwungener Atmosphäre können Lebens- und Glaubenserfahrungen zur Sprache kommen. In überschaubarer Zeit tauchen wir ein in zentrale Themen des christlichen Glaubens, der verständlich und lebensnah vorgestellt wird. Flyer ganz unten auf dieser Seite.

Jeder Abend beginnt mit einem gemeinsamen Imbiss.

Nach einer Einführung ins Thema kann man sich in kleinen Gruppen austauschen. Abschliessend kann man wichtige Erkenntnisse noch der Gesamtgruppe weitergeben.

Der Kurs, das Nachtessen und das Material sind kostenlos!
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Kirchgemeindehaus Adler in Wängi - Dorfstr. 29


STATION 1 - 05. Februar
Gott – wie diese Reise mein Bild verändern kann

STATION 2 - 12. Februar
Sinn – wie ich ihm auf die Spur komme

STATION 3 - 19. Februar
Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme

STATION 4 - 26. Februar
Sünde – was es damit auf sich hat

STATION 5 - 04. März
Jesus – wo sich Himmel und Erde berühren

STATION 6 - 11. März
Christ werden – wie Gott mit mir anfängt

STATION 7 - 18. März
Christ bleiben – wie Gottes Geist uns trägt

STATION 8 – GOTTESDIENST - 25. März
Wir feiern das Fest des Lebens
Bereitgestellt: 26.12.2019     Besuche: 88 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch