Susanne Kalberer

Enthüllte Passion

IMG_7413<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-waengi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>312</div><div class='bid' style='display:none;'>5499</div><div class='usr' style='display:none;'>18</div>

Mit Farbe und Worten schildert das Ehepaar Claudia und Ruedi Kündig im Rahmen des Hauskreisgottesdienstes eindrücklich die Geschehnisse vor dem ersten Ostern.
Susanne Kalberer,
Was ist hier los? Der Chor der Kirche gleicht einem Atelier, Staffeleien runden einen Halbkreis, darauf bergen sich Gemälde in schützendes Tuch. Ruedi Kündig beginnt mit seinem szenischen Vortrag aus Kapitel 13 des Johannesevangeliums, als Jesus die Jünger zum Passahmahl lädt. Parallel zur Rezitation greift seine Frau Claudia zu Schwamm und Farbe, gespannt verfolgen die Gäste das Entstehen auf der Leinwand. Passend dazu eindringliche Musik, konzentrierte Worte… Ein um die andere Szene auf den Staffeleien wird zum Perlen des Bibeltextes enthüllt, bis auch das von der Künstlerin fertig gestaltete Bild seinen Platz im Reigen einnimmt. Eine neue Runde beginnt… insgesamt werden so neun Kapitel aus der Bibel geschildert, die zeigen, wie es zum ersten Osterfest gekommen ist. Und das wir bis heute feiern. Der von Pfarrer Lukas Weinhold, den Mitgliedern der Hauskreise und dem Ehepaar Kündig vorbereitete Gottesdienst begeistert die Menschen.
Bereitgestellt: 25.03.2019     Besuche: 48 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch