Lukas Weinhold

Gottesdienst mit Bibelübergabe

Feier Bibelübergabe (9)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-waengi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>299</div><div class='bid' style='display:none;'>5299</div><div class='usr' style='display:none;'>9</div>

Im Gottesdienst vom 18. November ging es um das Buch der Bücher. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Religionsklasse erhielten in der Feier je eine eigene Bibel überreicht.
Lukas Weinhold,
Die Kinder führten selbst ins Thema ein. In vier Szenen stellten sie dar, wofür die Bibel steht. Gemeinsam mit Katechetin Susanne Meyer und Jugendarbeiter Sam Schweingruber veranschaulichten sie, dass das Wort Gottes mit Licht, Honig, Milch und Gold verglichen werden kann.

Den Schülerinnen und Schülern gelang es, mit ihrem begeisterndem Singen die Herzen der Gemeinde zu gewinnen.

In seiner Predigt erinnerte Pfr. Weinhold daran, welch ein Schatz uns durch die Bibel gegeben sei. Früheren Generationen sei es zu verdanken, dass die Bibel bei uns frei zugänglich ist. Sie habe unsere abendländische Kultur wesentlich geprägt und zu Gutem wie beispielsweise dem Spitalwesen oder der Armenfürsorge inspiriert.

Manche liessen den fröhlichen Gottesdienst beim Kirchenkaffee im Adler ausklingen.




Bereitgestellt: 25.11.2018     Besuche: 18 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch