Kirche Wängi
Wängi

Reformationsvortrag

Neuchatel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-waengi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>4282</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>

Neuchatel

Hans Philipp Geyl stellt den Reformator Wilhelm Farel vor.
Anina Thalmann,
Schon seit sehr vielen Jahren bietet die Evang. Kirchgemeinde jeweils am ersten Novembersonntag, dem Reformationssonntag, einen Vortrag über eine Persönlichkeit der Reformationszeit an.
In diesem Jahr wird Pfarrer Hans Philipp Geyl einen Reformator der französischen Schweiz vorstellen: Wilhelm Farel. Das imposante Denkmal von ihm in Neuenburg, wie auch das Reformationsdenkmal in Genf, erinnert an diese bedeutende und interessante Persönlichkeit des schweizerischen Protestantismus im 16. Jahrhundert. Gegenwart lebt von der Geschichte.
Sehr herzlich wird zu diesem Vortrag eingeladen
Autor: Anina Thalmann     Bereitgestellt: 01.10.2017    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch    Besuche evang-waengi.ch: 0 online, 39 heute, 2371 Monat